Onlinekurse von Birger-Daniel Grein

Anmeldung zum aktuellen Kurs bis 10. Mai 2021

Ich produziere mein eigenes Hörbuch oder Hörspiel

Du erfindest gerne Geschichten und möchtest ein eigenes Hörbuch oder Hörspiel produzieren? – Dann ist dieser Kurs genau das Richtige für dich.

Er findet als Videokonferenz über Microsoft Teams statt.

In den zwei Kursterminen bekommst du Tipps für das Schreiben der Geschichte und des Rollenbuchs für dein Hörspiel. Außerdem lernst du, wie du dein Werk aufzeichnen und bearbeiten kannst. Dabei gibt es viele praktische Übungen.

Da zu einer guten Geschichte auch passende Geräusche gehören, lernst du wie du selbst Geräusche auf besondere Art erzeugen und wo du fertige Geräusche kostenlos herunterlanden kannst.

Wir arbeiten im Kurs mit der kostenlosen Software Audacity die auf allen gängigen Betriebssystemen für PC, Laptop und Tablet funktioniert.

Der Kurs richtet sich an Kinder der 2. bis 7. Klasse. Grundlegende Erfahrung im Umgang mit PC oder Tablet sollten vorhanden sein.

Technische Voraussetzungen: PC / Laptop oder Tablet mit Lautsprecher / Kopfhörer, Mikrofon und Internetzugang, optional Kamera.

Erster Kurstag: Samstag, der 15. Mai 2021 10 – 12 Uhr

Du bekommst viele Tipps zum Schreiben deiner Geschichte oder deines Rollenbuchs für das Hörspiel oder Hörbuch.

Wir werden den Fragen nachgehen: Was macht eine gute Geschichte aus? Was muss ich alles bei einem Rollenbuch für ein Hörspiel beachten? Wie finde ich gute Ideen für eine Geschichte?

Außerdem lernst du, wie du den Text für dein Werk aufbaust.

Zweiter Kurstag: Samstag, der 22. Mai 2021 10-12 Uhr

Auf Grundlage deiner Geschichte lernst du, wie du deine Produktion aufnehmen kannst. Außerdem erfährst du, wie du Versprecher herausschneiden und besondere Effekte wie Echo, Stimmhöhe und Co einfügen kannst.

Weiter lernst du, wie du Geräusche für dein Hörspiel finden oder selbst erstellen und diese einfügen kannst.

Max. 10 Teilnehmer

Teilnahmekosten: 30 Euro pro Kind

Wichtige Hinweise:

  • Bei weniger als fünf Teilnehmern behält sich der Kursleiter eine Absage des Kurses vor.
  • Die Kurse sind bis spätestens 6 Tage vor Kursbeginn per Überweisung zu zahlen. Die Rechnung erhalten sie per E-Mail.
  • Ist die maximale Teilnehmerzahl überschritten, werden weitere Anmeldungen auf eine Warteliste aufgenommen. Im Falle einer Absage eines anderen Teilnehmenden können diese nachrücken.

Bei genügend Interesse ist auch ein zusätzlicher Kurs möglich. Ein entsprechendes Angebot erhalten sie ggf. per E-Mail